Heimprechtsdorfergasse 8
3130 Herzogenburg
Österreich

office@tc-herzogenburg.at
+43 (0) 650 3348777

Neuigkeiten vom TC Herzogenburg

17 Jun 2018
von Käptn Damen 1
(Kommentare: 0)

Damen 2 sichert sich mit einem Sieg den 2. Tabellenplatz

Im letzten Spiel der Saison trat unsere Damen 2 Mannschaft zuhause gegen Langenlebarn an.

Unsere Damen begannen sehr gut. Kati B., Sanne und Julia holten sich die ersten Singlepunkte.

Lisi und Kati K. mussten sich leider ihren Gegnerinnen geschlagen geben. 

Im Doppel bewiesen unsere Damen aber wieder ihre Stärke. Sowohl Kati B. und Sanne, als auch Julia und Kati K. gewannen ihre Spiele.

Endstand: 5/2

Mit diesem Sieg erreichte unsere 2. Damenmannschaft hinter Muckendorf den 2. Platz in der Tabelle. 

Tolle Leistung!!!

16 Jun 2018
von Käptn Damen 1
(Kommentare: 0)

Knappe Niederlage gegen Hainfeld

Im 5. Spiel dieser Saison traten unsere Youngsters gegen Hainfeld an.

Auf Nummer 1 spielte wieder  Moritz M., der es mit einem sehr starken Gegner zu tun hatte. Die beiden Burschen spielten zwar tolle Ballwechsel, aber der Hainfelder hatte meistens das bessere Ende für sich. 1/4, 1/4

Im 2. Einzel trat Moritz H. an. Im ersten Satz ließ er seinem Gegner keine Chance und gewann klar mit 4/0. Im 2. Durchgang wurde es allerdings sehr spannend. Zu Beginn sah es nach einem ähnlich klaren Ergebnis aus, doch der Kontrahent holte Punkt um Punkt auf. Letztendlich entschied Moritz im Tiebreak den Satz für sich.

Somit stand es 1/1 und das Doppel musste entscheiden.

Hier traten Magnus und Michi an. Wieder kam es zu tollen Ballwechseln, aber die Nummer 1 aus Hainfeld konnte auch in diesem Spiel sein Können unter Beweis stellen.

Endstand: 1/2

Am 19.6. spielen unsere Kids das letzte Bewerbsspiel gegen Tullnerbach. Alles Gute!

03 Jun 2018
von Tennis Masta
(Kommentare: 0)

Herren1 prolongieren Siegesserie - 4. Sieg im 4. Spiel

Im 4. Spiel der Saison 2018 traf unsere 1er Herrenmannschaft im zweiten Heimspiel auf St. Veit-Gölsen.

Diesmal führten wir wieder nach den Einzeln uneinholbar mit 5:1.
Rado gewann fast kampflos sein Einzel, sein Gegner legte nicht die richtige sportliche Einstellung für diese Partie an den Tag
Max verlor gegen den ITN-stärksten St. Veiter nach einzelnen sehenswerten Games doch in 2 Sätzen
Andi setzte sich gegen einen ähnlichen Spielertyp in 2 Sätzen durch
Flo holte sich nach 1:5 Rückstand Satz 1 noch im Tiebreak und spielte Satz 2 klar nach Hause
Benji machte es nach 5:0 im ersten nochmals spannend, gewann aber dann 7:5 6:3 und
Poldi konnte seinen Gegner im dritten Satz klar mit 6:1 besiegen

In den abschließenden Doppeln galt es noch 2 Siege zu erringen, um die volle Punkteanzahl von 3 Zählern zu holen.
Rado/Andi gewannen das 1er Doppel in 2Sätzen
Max/Gerhard im 2er und Flo/Benji im 3er konnten erst im Match-Tiebreak die Siege einfahren.

Mit diesem 8:1 Sieg konnten wir uns, bei gleichzeitiger Niederlage von Traismauer in Tulln, an die Spitze der Tabelle setzen.

Nächsten Sonntag 10.6. geht's in der letzten Runde nach Traismauer, gegen das dortige 2er Team.

03 Jun 2018
von Käptn Damen 1
(Kommentare: 0)

Auch im 4. Spiel siegten die Damen 1

Der 4. Runde fieberten die Damen 1 am Samstag mit großer Spannung entgegen. Gegner war Neuaigen. Beide Mannschaften hatten bisher alle Spiele gewonnen, es ging also um den Aufstieg in die Kreisliga A. 

Unsere Mannschaft musste leider sowohl auf Monika, als auch auf Magda verzichten. Deshalb spielte Gitti, erstmals seit der Knie OP, wieder ein Meisterschaftsspiel. 

Wenn`s lauft, dann lauft`s..... Nach diesem Motto begann das Spiel. Bereits nach den ersten 4 beendeten Partien war unsere Mannschaft uneinholbar mit 4/0 in Führung. 

Gitti, Angelika, Tanja und Kati B. gewannen ihre Spiele in 2 Sätzen. Ganz knapp verlor Irene den 3.Satz, nachdem sie von 1/4 auf 4/4 aufholte. 

Die Doppelpunkte teilte man auf. Irene und Tanja gewannen das 2er Doppel. Angelika und Kati B. mussten sich geschlagen geben. 

Endstand 5/2

Im letzten Spiel geht es nun am Samstag, 9.6.2018, gegen Mauerbach. Hier sollte mit einem Sieg der Aufstieg in die A - Liga fixiert werden!

03 Jun 2018
von Käptn Damen 1
(Kommentare: 0)

U10 gegen Madainitennis

Bei großer Hitze spielte unsere U10 Mannschaft daheim gegen Madainitennis. 

Auf Nummer 1 kämpfte Moritz M. sehr tapfer und mit vollem Einsatz. Doch sein Gegner war einfach zu stark und hatte auch auf tolle Schläge von Moritz immer die bessere Antwort. 

Auf Nummer 2 hatte Moritz H. wieder ein enges Match. Knapp verlor er den ersten Satz mit 3/5, konnte sich aber den 2. Satz mit 4/2 holen. So wie bei all seinen bisherigen Einzelspielen musste erneut das Champions Tiebreak entscheiden. Dieses holte sich der St. Pöltner eindeutig mit 10/5.

Im Doppel feierte Magnus sein Meisterschaftsdebut. An der Seite von Moritz H. fightete er um den Ehrenpunkt. Der erste Satz ging klar verloren. Im 2. Satz konnten die Burschen gut mithalten, mussten aber trotzdem letztendlich den Gegnern zu einem 3/0 Endstand gratulieren. 

Nächstes Match: Dienstag, 5.6.2018 in St. Ägyd

03 Jun 2018
von Käptn Damen 1
(Kommentare: 0)

U18 Mannschaft gewinnt wieder 6/0

Am Feiertag spielte unsere U18 Mannschaft auswärts in Sieghartskirchen.

Unsere Burschen zeigten wieder tolle Leistungen.

Auf Nummer 1 gewann Flo in einem spannenden Match knapp mit 7/5, 5/7 und 10/ 5 im Champions Tiebreak.

Weniger Mühe hatten Christoph, Eric und Sebastian. Alle 3 siegten deutlich in 2 Sätzen. 

Auch im Doppel erkämpfte sich  Flo mit seinem Partner Sebastian erst im Champions Tiebreak den Sieg.

Christoph und Eric gewannen klar.

Gratulation an die Jugend! Das war schon der 2. 6/0 Sieg in dieser Saison!!!

 

03 Jun 2018
von Käptn Damen 1
(Kommentare: 0)

Damen 2: 2/5 gegen Muckendorf

Am Feiertag, 31.5.2018, spielte unsere 2. Damenmannschaft auswärts gegen Muckendorf.

Von den 5 Einzelspielerinnen gewannen nur Tanja (auf Nummer 1) und Julia (auf Nummer 3) ihre Spiele. Sanne, Lisi und Anneliese mussten sich leider deutlich in zwei Sätzen geschlagen geben.

Zwischenstand somit 2/3

Jetzt mussten 2 Punkte im Doppel her. Sowohl Susi und Sanne, als auch Tanja und Julia kämpften um die Punkte. Auch im Doppel waren die Gegnerinnen zu stark.

Endstand 2/5

Das letzte Meisterschaftsspiel findet am Samstag, 9.6.2018, in Herzogenburg statt. Gegner: Langenlebarn

All rights reserved. Tennis Club Herzogenburg | Impressum | Kontakt