Heimprechtsdorfergasse 8
3130 Herzogenburg
Österreich

office@tc-herzogenburg.at
+43 (0) 650 3348777

Neuigkeiten vom TC Herzogenburg

20 Aug 2017
von Käptn Herren 1
(Kommentare: 0)

Herren 1er Team im Finale des Kreiscups!

 

 

Erfreuliche Nachrichten gibt es von der Herren Einsermannschaft. Im Halbfinale des Kreiscup‘s II konnte Böheimkirchen 3 mit 6:0 bezwungen werden. Als Belohnung für diesen fulminanten Sieg wird nächsten Samstag, am 26.8.17, das Finale im Kreiscup II in Pressbaum gespielt.

 

Die Halbfinalbegegnung gegen Böheimkirchen musste auf Grund des Schlechtwetters in die Halle verlegt werden. Unser Team ließ sich jedoch nicht irritieren, sondern setzte den Cup-Erfolgslauf mit beachtlichen Leistungen fort. Von Beginn an kontrollierte unsere Einsermannschaft den Spielverlauf. Andreas Lustik konnte sich in zwei hart umkämpften Sätzen gegen den uns aus zahlreichen Meisterschaftsspielen mittlerweile guten bekannten Ferdinand Kleemann durchsetzen. Eindeutiger verliefen die drei restlichen Einzel. Sowohl Florian Gugerel, als auch Benjamin Nadlinger und Max Schett spielte groß auf und konnten ihre Partien eindeutig für sich entscheiden. Auch beide Doppelpunkte gingen an unser 1er Herrenteam, was das deutliche Endergebnis von insgesamt 6:0 mit sich brachte.

 

Ein besonderer Dank ergeht auch an die zahlreichen Fans, die trotz des schlechten Wetters den Weg in unsere Tennishalle auf sich genommen haben. Hervorzuheben ist das Engagement von Ulli Wittig, die unser Team mit einer köstlichen Mehlspeise versorgte. Auch nach Spielende wurde im Beisein unserer Freunde aus Böheimkirchen, während der Einnahme etlicher Erfrischungsgetränke, noch lange über das Spielgeschehen und das bevorstehende Finale diskutiert.

 

Da der Einzug ins Cupfinale für den TC Herzogenburg nicht alltäglich ist und realistische Chancen auf den Sieg bestehen, hofft unsere 1er Herrenmannschaft auf zahlreiche Unterstützung nächsten Samstag (26.8.) beim entscheidenden Match in Pressbaum. Der Spielbeginn ist mit 14.00 Uhr angesetzt. Sollte die Sensation des Cupsieges tatsächlich gelingen, wurde der Sekt vorsichtshalber bereits gekühlt. Wir wünschen unserem Team viel Erfolg!

 

29 Jul 2017
von Käptn Herren 1
(Kommentare: 0)

1er Herren erstmals im Kreiscup II Halbfinale

 

Im Viertelfinale des Kreiscup II traf unser 1er Herren-Team am 29.07. auf

ASKÖ St. Pölten-Wagram.

 

Die CUP Helden Schett Maximilian, Gugerel Florian, Budweiser Gernot und

Schifflhuber Leopold (v.l.) konnten den Aufstieg ins Halbfinale fixieren - nach den Einzeln lag man bereits uneinholbar mit 4:0 in Führung. Die beiden bedeutungslosen Doppeln gingen jeweils im 3. Satz, als Match-Tiebreak ausgeführt, knapp an die Gastgeber.

Somit sind wir mit einem 4:2 souverän ins Halbfinale eingezogen.

 

Im Halbfinale treffen wir voraussichtlich zu Hause auf Böheimkirchen 3 - einer langjährig erfahrenen und erfolgreichen Cupmannschaft.

22 Jul 2017
von Käptn Herren 1
(Kommentare: 0)

Kein Glück im Mixed-Kreiscup

 

Im Viertelfinale des Mixed-Cup traf unser „Einser“-Team am 22.07. auf die als Mitfavorit gehandelte Mannschaft von Judenau. Bei einer Mixed-Begegnung werden vier Einzel und zwei Doppel ausgetragen, wobei pro Team zwei Damen und zwei Herren normiert werden.

 

Erwartungsgemäß trat die Heimmannschaft aus Judenau bei den Herren mit zwei Kreisliga A Spielern an. Sowohl Andreas Lustik als auch Benjamin Nadlinger mussten sich nach tapferem Kampf doch sehr eindeutig in zwei Sätzen geschlagen geben. Die beiden Dameneinzel verliefen erfreulicher. Während Angelika Pristouschek gegen ihre groß aufspielende Gegnerin leider knapp verlor, konnte Ulli Wittig in der letzten Einzelpartie des Tages mit einer starken Leistung einen wichtigen Einzelpunkt holen. Dadurch war der Aufstieg vor den beiden Doppeln noch in Griffweite. Leider verliefen diese beiden Matches aus unserer Sicht sehr unglücklich. Sowohl Andreas und UIli als auch Benjamin und Angelika gewannen jeweils den zweiten Satz ihrer Doppel und verloren hauchdünn im Champions-Tiebreak. Anstatt ein Entscheidungsdoppel zu erzwingen, ging die Begegnung daher leider (dem Ergebnis nach viel zu eindeutig) 1:5 verloren.

 

Judenau erwies sich als perfekter Gastgeber und lud uns anschließend zu Kuchen und diversen Getränken ein. Die Enttäuschung über die im Endeffekt doch sehr knappe Niederlage war daher bald verflogen. Nächstes Jahr nehmen wir erneut Anlauf um den Mixed-Pokal nach Herzogenburg zu holen.

 

15 Jul 2017
von Käptn Herren 1
(Kommentare: 0)

1er Herren erreichen Viertelfinale im Kreiscup

Im Achtelfinale des Kreiscups Herren II hätten wir am 15.7.2017 auswärts gegen TC Purkersdorf 4 antreten müssen. Purkersdorf konnte leider keine Mannschaft stellen und somit wurden wir am Vortag informiert, dass wir nicht anreisen brauchen. Mit diesem 6:0 w.o.-Erfolg erreicht unsere 1er Herren-Mannschaft das Viertelfinale. Nächster Gegner ist der Sieger aus der Partie ASV Pressbaum 2 - ASKÖ St. Pölten-Wagram. Voraussichtlicher Spieltermin Samstag, 29.7.2017, 14:00 Uhr.

12 Jul 2017
von Käptn Damen 1
(Kommentare: 0)

Spieler des Monats Juni

Eric

Im Juni starteten wir für unsere jugendlichen Meisterschaftsspieler eine Challenge. Das ganze Monat hindurch konnten Punkte gesammelt werden, z.B. für die Teilnahme am Jugendtraining bzw. bei den Meisterschaftsspielen und natürlich für das freie Spielen mit anderen Jugendlichen und Erwachsenen. 

Spieler des Monats Juni wurde

Eric (Bild)

2.Platz: Christof

3. Platz: Christoph

4. Platz: Nate

5. Platz: Jonas

Die nächste Challenge steigt im September!

09 Jul 2017
von Käptn Herren 1
(Kommentare: 0)

Regen und Niederlage in Purkersdorf

Für das Achtelfinale im Kreiscup-Mixed-Bewerb reiste unser 2er Team am 8.7. gegen 13 Uhr nach Purkersdorf. Dort angekommen, begann es, wie fast nirgends in NÖ, zu regnen.

Die Partie wurde auf den nächsten Tag, Sonntag 10 Uhr verschoben. Um gut vorbereitet zu sein, traten wir die Heimreise an und spielten auf heimischer Anlage ein Mixeddoppel, in welchem Pristouschek A./Mück gegen Böck K./Teufl hauchdünn mit 1:6 6:2 12:10 die Oberhand behielten.

Sonntag sprang unser Obmann-Stellvertreter Fuzi für Teufl Andi, welcher in der 2er Herrenmannschaft eingesetzt wurde, in die Bresche. Für unsere beiden Herren waren die Spiele rasch beendet - die Gegner waren ungleiche Kaliber und ließen uns kein einziges Game. Die Damen verkauften sich um vieles besser, erspielten schöne Punkte und entrissen den Gegnerinnen etliche Spiele. Böck Katrin konnte ihr Spiel lange offen halten, verlor aber auch das 4. Einzel mit 3:6 4:6 gegen eine routinierte Purkersdorferin.

In den abschließenden Mixeddoppeln konnten wir phasenweise mithalten, von Siegchancen war aber weit und breit keine Spur. Purkersdorf gewann verdient mit 6:0 und spielt im Viertelfinale gegen die viertgesetzten Wilhelmsburger.

25 Jun 2017
von Käptn Herren 1
(Kommentare: 0)

1er Herren Vizemeister in Gruppe C2

In Runde 5 traf unser 1er Herrenteam im dritten und letztem Heimspiel auf Zwentendorf - das Spiel um den Vizemeister.

Diesmal konnten wir fast in Bestbesetzung antreten und so holten wir uns den Vizemeister bereits nach den Einzeln (5:1) - Entstand nach den Doppeln 7:2. Jeder der 7 eingesetzten Spieler trug mit seinem Erfolg zu einem geschlossenen Mannschaftssieg bei!

 

Im Kreiscup Herren II treffen wir am 15.7.2017 im Achtelfinale auswärts auf TC Purkersdorf 4.

All rights reserved. Tennis Club Herzogenburg | Impressum | Kontakt